Jahresfahrt 2019 - Genuss und Kultur am Gardasee

Liebe Freunde,

als Ziel unserer Jahresausfahrt 2019 haben wir ein klassisches Reiseziel Europas ausgewählt – den Gardasee.

Wie schon viele Jahre zuvor ist auch 2019 die Fa. Scheithauer Reisen GmbH wieder ein bewährter Partner.

Schon Goethe war auf seiner Reise nach Italien begeistert vom Lago di Garda, vom typischen Mittelmeerklima, wo Orangen und Zitronen wachsen und hervorragende Weine gedeihen. Bei dieser Fahrt genießen wir neben italienischem Flair grandiose Städte wie Venedig und Verona.

Reisetermin: 15.05. – 22.05.2019 //   DOWNLOAD des Programms

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Am frühen Morgen reisen Sie von Göttingen an den Gardasee. Im Hotel werden Sie mit einem Willkommensdrink empfangen. Nach der Zimmerverteilung wird Ihnen das Abendessen gereicht.

2.Tag: Gardasee

Gut gefrühstückt fahren Sie heute nach Garda. Das Städtchen Garda als Namensgeber für den See begeistert mit stilvollen venezianischen Palästen und seiner wunderschönen Uferpromenade. Willkommen an Bord. Mit dem Schiff fahren Sie nach Sirmione. Die imposante Wasserburg mit Zugbrücke, Zinnmauern und Türmen bildet den Eingang zur hübschen Altstadt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. An der Spitze der Landzunge liegt die bedeutendste archäologische  Fundstelle Oberitaliens, die Grotten des Catulls, weitläufige Ruinen aus der römischen Kaiserzeit. Nachdem Sie mit dem Schiff wieder zurück nach Garda gefahren sind treten Sie die Reise in das Hotel an.

3.Tag: Iseosee

Nach dem Frühstück fahren Sie heute in das bekannte Weinanbaugebiet Franciacorta, wo sich uralte Klöster und Schlösser in einer leicht hügeligen Landschaft verstecken. Nach der Besichtigung von Iseo, einem lebendigen Städtchen mit einem malerischen Altstadtviertel und einer von Palmen gesäumten Uferpromenade, geht es mit dem Schiff zur in der Mitte des Sees gelegenen berühmten Monte Isola, die höchste Erhebung in einem europäischen See mit vielfältiger Vegetation. Olivenbäume, verschlafene Dörfchen und ein verzweigtes Wegenetz machen einen Ausflug auf die Insel zum unvergesslichen Erlebnis.  Zurück auf dem Festland bestaunen Sie  die kleine barocke Kapelle im Kloster San Pietro in Lamosa. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

4.Tag: Venedig

Gut gefrühstückt geht es heute in die Gondelstadt Venedig. Venedig ist einzigartig und zweifellos die romantischste Stadt der Welt, die auf 118 Inseln entstanden ist. Sie haben reichlich Zeit, um die "Königin der Meere" zu erkunden. Bewundern Sie den Markusdom, den Dogenpalast - die versteckten Winkel und Gassen werden Sie faszinieren. Von der Rialto Brücke kann man den Canale Grande in seiner ganzen Schönheit bewundern. Oder steigen Sie ein in eine Gondel und lassen sich vom besonderen Flair dieser einmaligen Stadt einfangen.

5.Tag: Monte Baldo

Nach dem Frühstück begeben Sie sich heute zu einer Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo. Von Malcesine aus führt eine kleine Seilbahn (Funivia), den Monte Baldo, der höchsten Erhebung am Gardasee, hinauf. Der Bergrücken, der Teil des Gardaseegebirgszuges ist, zieht sich auf rund 30 Kilometer Länge zwischen Gardasee und Etsch. Genießen Sie die Fahrt und das Herrliche Panorama. Von Malcesine aus fahren Sie mit dem Schiff nach Riva. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie wieder in das Hotel fahren.

6.Tag: Verona

Heute besuchen Sie Verona, die weltberühmte Stadt der Liebe, in der Romeo seine Julia kennenlernte. Mit dem Reiseleiter besichtigen die Piazza Brà mit dem großartigen römischen Amphitheater, die elegante Einkaufsstraße Via Mazzini und die wunderschöne Altstadt. Ebenso statten Sie der Arena einen Besuch ab. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7.Tag: Valpolicella Gebiet

Der heutige Ausflug steht ganz im Zeichen des Weines. Amarone und Recioto – daran dürften Weinliebhaber beim Namen Valpolicella sofort denken. Diese beiden hervorragenden, gehaltvollen Rotweine haben das hügelig-bergige Valpolicella-Gebiet weltweit berühmt gemacht. Die Weinberge, die sich bis an den nördlichen Stadtrand von Verona ziehen, wurden bereits zu Zeiten der antiken Römer angelegt. Zahlreiche Herrschaftsvillen zeugen von dem großen Interesse, das Adel und wohlhabendes Bürgertum seit jeher an dem hier erzeugten Wein hatten. Genießen Sie die herrliche Landschaft und die Aussicht auf die Weinberge. Eine Weinprobe in einem typischen Weingut darf natürlich nicht fehlen. Im Hotel werden Sie wieder zum Abendessen erwartet.

8.Tag: Heimreise

Ein erlebnisreicher Urlaub geht heute leider zu Ende. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.                                                                 

 

Ihr Hotel:

Hotel Palace Citta****

Im Luftkurort Arco, zentral gelegen, bietet das Hotel ein gemütliches Ambiente, welches durch die besondere Gastfreundlichkeit unterstrichen wird. Die Lage lädt dazu ein, die beeindruckende Altstadt und Umgebung zu Fuß zu erkunden.  Die 80 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Balkon, Klimaanlage, Sat-TV, Direktwahltelefon und Minibar. Zur Ausstattung des Hotels gehören Restaurant, Bar, Konferenzraum, Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Whirlpool (gegen Gebühr), sowie ein Garten mit Swimmingpool (saisonal geöffnet).

Leistungspaket:

<< Fahrt im modernen Fernreisebus

<< 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

<< 1 x 3-Gang-Abendessen mit fixem Menü am Ankunftstag

<< 6 x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl

<< Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen

<< 1 x Willkommensdrink

<< 1 x Schifffahrt von Garda nach Sirmione und zurück

<< 1 x ganztätige Führung Iseosee, Monte Isola und Kloster Lamosa

<< 1 x Fähre von Iseo - Monte Isola hin/zurück inkl. Ausschiffungsgebühr

<< 1 x Schifffahrt Tronchetto-Parkplatz in das Zentrum von Venedig und zurück

<< 1 x Seilbahn Malcesine – Monte Baldo hin/zurück

<< 1 x Schifffahrt von Malcesine nach Riva del Garda (einfache Fahrt)

<< 1 x ca. 3-stündige Führung Verona und Arena

<< 1 x Eintritt Arena di Verona

<< 1 x ganztägige Reiseleitung Valpolicella Gebiet

<< 1 x Weinverkostung mit kleinem Imbiss im Valpolicella Gebiet

<<  Trinkgeld für Busfahrer und Reiseleiter

<<  Portokosten

Mindestteilnehmerzahl 25

Reisepreis: 807,00 EUR pro Person im Doppelzimmer

                    884,00 EUR im Einzelzimmer

Verbindliche Anmeldung: Bis spätesten 01. Dezember 2018

An Gerhard Winter, Sellenfried 29, 37124 Rosdorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax 055178027

Ratenzahlungen:

1. Rate bis 05. Januar 2019:  305,00 € pro Person im Doppelzimmer und 364,00 € im  Einzelzimmer

2. Rate bis 29. März 2019: 500,00 €  pro Person im Doppelzimmer und 520,00 €  im Einzelzimmer

Zu überweisen auf Konto der Senioren-UnionGöttingen bei Sparkasse Göttingen IBAN DE57 2605 000100250088 55

Änderungen im Programmablauf vorbehalten!